Marmor und Kalkstein

Die sanfte und angenehm mediterrane Anmutung von Marmor und Kalkstein beruht auf seiner fossilen Herkunft und bedarf einer Bereitschaft für die ausgeprägt natürliche Charakteristik. Adern, Risse oder offene Stellen gelten als typisch für diese gewollt antike Oberfläche. Gegen Fett, Öl und andere Flüssigkeiten schützt unsere werkseitig eingebrachte Imprägnierung sowie die regelmäßige Anwendung eines speziellen Pflegemittels. Das Gestein weist jedoch Empfindlichkeiten gegen im Haushalt vorkommende Säuren wie Obstsäuren, Essig, Wein etc. auf, die schnell zu entfernen sind. Die Patina und Gebrauchsspuren, welche die Arbeitsplatte auf Dauer erhält, geben der Oberfläche einen besonderen antik-mediterranen Charakter.