Naturstein neu definiert

In den 80er Jahren begannen wir – damals als traditionelles steinverarbeitendes Unternehmen – erstmals, Naturstein in der Küche einzusetzen. Dabei stießen wir mit dem massiven 40 mm-Material schon früh auf Hemmnisse und Einschränkungen, insbesondere auch im Design und der Funktion. Darüberhinaus konnten viele innovative Ideen aufgrund des viel zu hohen Gewichts und eines enormen logistischen Aufwands nicht praktikabel realisiert werden.

Wir setzten uns intensiv mit neuen Lösungen auseinander und entwickelten schließlich unser patentiertes Leichtbau-Verfahren, mit dem wir die gesamte Branche revolutionierten. Die Bestellkommunikation und Logistik sind wesentliche Vorteile des Systems. Heute werden die Arbeitsplatten zusammen mit den Möbeln geliefert und zeitgleich montiert. Die Platten können mit den Möbeln verschraubt und bei Bedarf vor Ort nachgeschnitten werden.